menu

Impressionen Notenbekanntgabe Gesellenprüfung 2021

 
 
 

Lesen Sie hierzu auch den Bericht auf unserer Website unter News
Friseurinnung Pforzheim: Friseurinnung Pforzheim News (friseurinnung-pforzheim.de)

Brigitte Wiedermann - am Seehaus

… „ob bei Sonnenschein oder auch an Regentagen, das „Seehaus“ und die idyllische Umgebung verzaubern mich immer wieder aufs neue mit ihrer romantischen Atmosphäre,“ schwärmt Brigitte Wiedermann. „Es ist einer meiner Lieblingsplätze, ein Naherholungsort, der schnell erreichbar ist und mitten im Grünen liegt, der zum Spazierengehen, zum Radfahren oder einfach nur zum Sitzen am See einlädt!“.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
Fotoserie "Mein Pforzheim und ich" mit Brigitte Wiedermann am Seehaus - Service - Pforzheimer-Zeitung (pz-news.de)

Nicole Kristof - hier bei der Sommerpromenade auf dem Waisenhausplatz

 
 

... Shooting am Waisenhausplatz in Pforzheim… „Für mich hat dieser Platz eine ganz besondere Idylle, weil er mitten im pulsierenden Stadtzentrum liegt, umgeben von ruhiger Natur, der romantischen Enz und interessanter Kultur. Denn schließlich bilden das Stadttheater, das Kongresscentrum und das Parkhotel als Kulturforum einen ganz besonderen Hot Spot“, so Nicole Kristof.

„Hier begegnen sich die Menschen aller Altersgruppen, sitzen und relaxen auf den Parkbänken, Kinder spielen auf der Wiese, Jugendliche hören Musik, Pärchen prominieren. Radfahrer nutzen den Goldstadt Uferweg, man trifft sich vor dem Theater- oder Konzertbesuch. Hier finden auch die verschiedensten Events und Veranstaltungen statt. Hier kann man in Ruhe sein Eis in der Sonne genießen, lesen, die Augen schließen, im Café sitzen, Pause vom Alltag machen oder einfach nur beobachten. Die letzten Zeitzeugen der Geschichte von diesem historischen Ort sind ein Mauerrest und eine eingefasste Rasenfläche, die die Lage des einstigen Waisenhauses, das dem Platz seinen Namen gab, erahnen lässt. Das ist einfach mein Lieblingsort für das Fotoshooting!“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
https://www.pz-news.de/wirtschaft/service_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-hier-bei-der-Sommerpromenade-auf-dem-Waisenhausplatz-_arid,1462396.html

 

 

ARTISTA Friseure - bei der Pforzheimer Auferstehungskirche

 
 
 

... Jugendstil und ARTE - Die erste nach dem Krieg erbaute Kirche in Pforzheim war die Auferstehungskirche. Durch die Zerstörung, welche Pforzheim im Zweiten Weltkrieg widerfahren ist, wuchs die Gemeinde im Radviertel, durch die Einquartierung aus der stark zerstörten Tal-Stadt schnell an. Unter anderem wurden auch viele Kirchen bombardiert und somit zerstört. Dies bot den Anlass eine Notkirche zu errichten.

Zeit für Veränderung: Selbstbewusst, unabhängig, weiblich

Nichts könnte eine neue Lebensphase besser zum Ausdruck bringen, als eine Typveränderung mittels frischer Kurzhaarfrisur. Durch die fast endlosen Varianten, wie man den Pixi Cut stylen kann, erfreut er sich großer Beliebtheit. Denn Fakt ist, In jeder einzelnen sieht er einfach umwerfend aus. Durch die angenehme Länge bietet er auch einen gewissen Komfort beim Tragen und Ist zu dem noch sehr pflegeleicht.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
https://www.pz-news.de/startseite_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-hier-bei-der-Pforzheimer-Auferstehungskirche-_arid,1443409.html

Atmosphair - beim Einkaufsbummel im Modehaus Jung

 
 

… „weil hier aktuelle Mode, innovativ und immer rundum als vollständiges Einkaufserlebnis geboten wird“, so Gabi Coden, „und weil dieses Geschäft für mich ein Traditionsunternehmen ist, das sich durch hohe Qualität, kompetente Kundenberatung, Stilsicherheit und guten Service auszeichnet“.

Mitten in Pforzheims City, großzügig auf zwei Geschäfte verteilt, hat sich die Unternehmerfamilie Jung stets weiter entwickelt, um konstant up to date zu sein, was das breitgefächerte Sortiment mit internationalen Labels , die ansprechende Atmosphäre des Hauses und Freude und Leidenschaft des Personals in der Beratung betreffen.

Und das schon seit 1934!

Besonders sind auch die saisonal erfolgreich stattfindenden Traditions-Modeschauen, die in Pforzheim den Hauch der angesagtesten Modemetropolen wie Berlin, New York, Paris, Milano, … versprühen. „Frisur, Make-up und Kleidung müssen eine kongruente Einheit bilden, um die einzigartige Ausstrahlung der Frau zu personalisieren. Aktuelle Kleidermode inspiriert mich auch immer für die Fashionfrisuren meiner Kunden im Salon.“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
www.pz-news.de/startseite_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-hier-beim-Einkaufsbummel-im-Modehaus-Jung-_arid,1418191.html

ChicSaal - Shooting auf dem Buckenberg

 

… weil man hier einen der grandiosesten Panoramaausblicke auf unsere Goldstadt hat. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Hofgut Buckenberg, ein Reiterhof und eine Alpaka Farm. Hier wird auch in unregelmäßigen Abständen der GermanCup für Heißluftballone ausgetragen, der diesem Ort dann ein besonderes Flair verleiht. Natürlich kann man hier auch gemütlich spazieren gehen oder einfach mal eine Auszeit auf einer Tour mit dem Trike nehmen und die herrliche Aussicht genießen.

„Die Großzügigkeit des Geländes und der weite Blick in die Ferne haben mich dahingehend inspiriert“, so Sophia Hoffmann, „dass ich meiner Friseur-Kreativität freien Lauf lassen konnte, um etwas Besonderes zu kreieren. Manchmal braucht man diese geistige Freiheit, um Mut für das Außergewöhnliche zu bekommen.“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
www.pz-news.de/startseite_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-hier-auf-den-Hafner-Wiesen-_arid,1375588.html

Exclusiv by Art of Hair - Am Enzufer im Brötzinger Tal

 

… Pforzheim ist die 3-Täler Stadt mit den Flüssen Enz, Nagold und Würm, wobei die Enz längster Nebenfluss (112km) des Neckars ist mit der größten Wasserführung. Alle drei Täler, in denen die Flüsse eingebettet sind, punkten mit einer wunderschönen Natur, üppig blühenden Wiesen und Auen, herrlichen Wäldern und idyllischen Aussichtspunkten zum Verweilen.

Tolle Rad- und Mountainbikestrecken, Wander- und Spazierwege, aber auch gut ausgebaute Panoramastraßen durch den Schwarzwald (z.B. Calmbach – Freudenstadt) lassen unsere gestressten Köpfe Glückshormone ausschütten. „Diese Landschaft ist für mich was ganz Besonderes,“ sagt Volker Dietz voller Überzeugung, „weil sie einmal das typische Merkmal für Pforzheim kennzeichnet, weil alles schnell und einfach, teils fußläufig zu erreichen ist und weil ich hier, fast mitten in der Stadt, abschalten und genießen kann.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
www.pz-news.de/wirtschaft/service_artikel,-Mein-Pforzheim-und-ich-Am-Enzufer-im-Broetzinger-Tal-_dossier,-Friseurinnung-_arid,1333664_dossierid,163.html

Nina's Schnittpunkt - an der Strandbar SP6

 
 
 

... mitten in Pforzheim Urlaubsfeeling pur, mit grünen Palmen, weißem Sand, hippen Liegestühlen und einer Strandbar mit exotischen Cocktails. „Hier kann man mal so richtig abhängen“, schwärmt Nina Eisenhauer, „das ist die Location, wo ich alleine oder mit meinen Freunden es mir richtig gut gehen lassen kann.

Die Füße in den warmen Sand strecken und dabei einen coolen Drink genießen, was gibt es Schöneres? Deshalb war für mich klar, dass ich meine Modelle an dieser einzigartigen Location auf dem Parkdeck des Sparkassenhauses shooten will."

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
www.pz-news.de/nachrichten_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-hier-an-der-Strandbar-SP6-_arid,1306896.html

Coiffeur Nuray Aydin - am Atelier-Dantes

 

"Wenn ich in Pforzheim an Kunst denke, denke ich an den Künstler und Bildhauer René Dantes", so Nuray Aydin. „Skulpturen aus Edelstahl, Cortenstahl und Stein bilden das Werkmaterial seiner abstrakten, sowie figürlichen und vegetabilen Formationen. Er versteht es meisterlich seine "Form-Geschichten" zu einem großen, ästhetischen Erlebnis zu machen. Mit Kostproben seiner kreativen Skulpturen verschönert er öffentliche Straßen, Parks, Gebäude und das Stadtbild Pforzheims. Vor ein paar Jahren hat er in der KF ein wunderschönes Atelier geschaffen, das in jeglicher Beziehung auch architektonisch ein Schmuckstück für Pforzheim darstellt. Genau wie Künstler, verschönern auch wir Friseure mit unseren Werken auf den Köpfen der Menschen das Straßenbild der Stadt. Um die Dualität aufzuzeigen war es mir ein Anliegen, meine Frisurenkreationen im Ambiente des Dante-Ateliers zu shooten."

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
www.pz-news.de/nachrichten_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-hier-am-Atelier-Dantes-_arid,1296713.html

Salon Medusa - am Wartbergturm

 

„weil die Mystik um die Geschichte des Turmes sowie das alte, verwitterte Gemäuer etwas Romantisches ausstrahlen und mich inspirierten, meinem Lieblingsmetier BRAUTFRISUREN eine märchenhafte Kulisse zu bieten.“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: 
www.pz-news.de/service_artikel,-Friseurinnung-Mein-Pforzheim-und-ich-_dossier,-Friseurinnung-_arid,1287861_dossierid,163.html

BORA – International Hair Design mit Wallberg-Shooting

 
 

… „weil diese Location das Wahrzeichen von Pforzheim ist“, so Bora Doruk, „und die Individualität der Stadt ausmacht!“ 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:
www.pz-news.de/nachrichten_artikel,-BORA-International-Hair-Design-mit-Wallberg-Shooting-_arid,1274777.html

 

Ballwax und Team bei Schmuckfirma Robert Schütt Witwe

 
 
 

…, weil man Pforzheim mit Schmuck, Edelsteinen und Goldschmiedekunst verbindet. Für Nelli Butsch stand von Anfang an fest, dass sie ihre Fotoshooting-Aktion in den topaktuellen Edelstein-Ausstellungsräumen dieses Traditionsunternehmens präsentieren will, quasi "BREAKFAST at Robert Schütt Witwe"

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:
www.pz-news.de/nachrichten_artikel,-Fotoshooting-Aktion-Mein-Pforzheim-und-ich-_arid,1265436.html